Junge Union Verl - Schul-Förderverein schafft Stehtische an

Spendenübergabe Weihnachtsbaumaktion 2014/15

(v. l.) Michael Esken, Otfried Morck, Jan Eric Seidlitz, Thomas Dorwald und Robin Rieksneuwöhner
(v. l.) Michael Esken, Otfried Morck, Jan Eric Seidlitz, Thomas Dorwald und Robin Rieksneuwöhner
Kaunitz (gl). Die Junge Union in Verl hat jetzt eine Spende in Höhe von 1000 Euro an den Förderverein der Grundschule Kaunitz übergeben. „Mit der Spende konnte unser Förderverein endlich die schon länger dringend benötigten Stehtische anschaffen“, so der Vorsitzende des Fördervereins, Thomas Dorwald. Die Tische würden, so Dorwald, regelmäßig für die vielfältigen Schulveranstaltungen und Klassenfeste benötigt.

Otfried Morck, der Leiter der Kaunitzer Grundschule, ergänzte: „Die Spende kommt uns aufgrund des am 30. Mai anstehenden großen Schulfests zum 50-jährigen Jubiläum der Kaunitzer Grundschule wirklich sehr gelegen.“
Ihre Premiere werden die Stehtische jedoch bereits am morgigen Donnerstag ab 18 Uhr beim traditionellen Aufstellen des Maibaums am Alten Schulhof erleben. Dort wird der Förderverein der Grundschule nämlich die Kaunitzer Schützenbruderschaft bei der Bewirtung und erstmals auch durch das Aufstellen einer Hüpfburg unterstützen.
Sichtlich zufrieden mit der Auswahl der Spendenempfänger aus der Weihnachtsbaum-Sammelaktion der Jungen Union zeigte sich indes deren Vorsitzender Robin Rieksneuwöhner laut einer Mitteilung. „Es hat einmal mehr die Richtigen getroffen. Hier wird Ehrenamt noch wirklich gelebt“, bilanzierte der Kaunitzer Ratsherr.


Bildunterschrift:
Spendenübergabe an der Grundschule in Kaunitz: (v. l.) Michael Esken, langjähriges Mitglied im Förderverein der Grundschule Kaunitz und CDU-Bürgermeisterkandidat, Otfried Morck (Leiter Grundschule Kaunitz), Jan Eric Seidlitz (Vorstandsmitglied Jungen Union), Thomas Dorwald (Vorsitzender des Fördervereins der Grundschule) und Robin Rieksneuwöhner (Vorsitzender der Jungen Union).

Inhaltsverzeichnis
Nach oben